31.01.2015

Unsere Jüngsten bestreiten ihre erstenTrainingsspiele in dieser Saison

von Trainer Daniel Drossel

 

Der RHC Aufbau Böhlitz-Ehrenberg hatte am gestrigen Samstag zum Training eingeladen. Um 10.00 Uhr begannen wir mit einem Parcours aus 10 Übungen. Die Torhüter bekamen ein extra Training. Natürlich war das Leistungsspektrum sehr groß, aber alle Kinder haben sich gut geschlagen. In der zweiten Trainingseinheit gab es 6 Übungen. Beim Würfeln wurde ermittelt, welche ausgeführt  werden soll. Nach absolvierter Übung wurde dann ein Männchen auf einem Mensch-ärger-dich-nicht- Spielbrett um die gewürfelte Zahl für die Mannschaft weiter gesetzt. Nach einer Stärkung wurde im Anschluss zuerst ein Kleinfeld-Spiel und danach drei Großfeldspiele von den Mannschaften aus Gera, Böhlitz und Chemnitz bestritten.
Für Chemnitz spielten auf dem Kleinfeld Paolo, die beiden Drossel-Schwestern Anna und Judith, sowie die Böhlitz-Leihgabe Lea.
Für die drei Chemnitzer war es die erste Spielerfahrung.
Auf dem Großfeld standen sich zuerst Gera und Böhlitz gegenüber. Unsere Großen spielten im Anschluss gegen das Team aus Gera, wobei mit Hailey, Mariel, Tom und Aaron alles Spieler aus der U11 aufgelaufen sind. Die einzigen richtigen U9 Spieler waren Anna und Jakob. Das Spiel gegen Gera war sehr ausgeglichen, da Aaron die meiste Zeit auf der Bank saß. Gera spielte mit einer reinen U9-Mannschaft. Im Spiel gegen Böhlitz, die mit Spielern bis 12 Jahren, also U13, antraten war dann Aaron auch im Einsatz. Beide Spiele konnten wir für uns entscheiden. Wichtig war jedoch, dass wir wieder mehr Erfahrung sammeln konnten. Leider mussten einige Spieler krankheitsbedingt zu Hause bleiben. Die Mannschaftsaufstellung der U9 zeigt jedoch, dass wir aktuell keine spielfähige Mannschaft haben, die für unseren Verein bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft antreten könnte. Daher suchen wir noch interessierte Kinder im Alter von 4-12 Jahren für unsere Nachwuchsmannschaften.