Erfolgreicher Start für U13- Team

geschrieben von Trainerin Kathrin Lindner

 

Mit unserer sehr jungen U13-Mannschaft waren wir in Böhlitz-Ehrenberg zum ersten Turnier der Saison.

 

Zuerst mussten wir gegen Gera ran und in diesem Spiel zeigte sich unsere Mannschaft geschlossen kämpferisch und konnte in der 12. Minute durch ein Tor von Aaron in Führung  gehen. In der zweiten Hälfte blieb es spannend: Kai hielt einen Teamfoul-Penalty und Raik konnte auf Vorlage von Simon in der 23. Minute auf 2:0 erhöhen, bevor es Gera in der 24. Minute gelang den 2:1 Endstand herzustellen.

 

In unserem zweiten Spiel gegen den Gastgeber Böhlitz glückte jedem der mitgereisten Chemnitzer Feldspieler (mindestens) ein Tor. Der 6:1 Erfolg (3:1 in der 1. Spielhälfte) war aber trotzdem harte Arbeit für unsere Jungs, denn Böhlitz verteidigte tapfer und oftmals erfolgreich.

 

Für Chemnitz spielten

 

im Tor: Kai

als Feldspieler: Simon, Daniel, Julius, Aaron und Raik.